Zum Wohle des Ganzen

Wenn der rationale Geist, sich mit den Energiezentren zu einem größeren Ganzen zusammenzuschließen beginnt, dann taucht alsbald auch die Frage auf:

Was gibt meinem Leben Sinn?

Und je mehr man sich als Teil eines größeren lebendigen Ganzen wahrnimmt, um so klarer formt sich die Antwort:

"Es gibt meinem Leben Sinn, etwas für dieses Ganze zu tun."

Das Handeln zum eigenen Vorteil wandelt sich immer mehr zu einem Handeln zum Wohle des Ganzen:

Was nützt dem Ganzen?

Was kann ich für das Ganze tun?

Wie passt mein Leben in dieses Ganze hinein?

nächstes Kapitel: Magie
Stichworte:
Energiezentren
Sinn
Das lebendige Ganze